Duft als Marketinginstrument

Wo es gut riecht, fühlen wir uns wohl.

Wir verweilen länger, können uns besser an den Ort erinnern und machen allenfalls auch Spontankäufe.
Täglich betreiben wir unser eigenes Duftmarketing: Wir duschen mit einem feinen Duschgel , wir tragen ein gutriechendes Deodorant auf und ebenso ein wohlriechendes Parfüm. Das gibt uns Sicherheit für den ganzen Tag und lässt uns mit anderen Menschen, ohne Hemmungen, in Kontakt treten.


Dies sollten wir auch im Business Bereich machen. Es gibt erbaulicheres als die Ausdünstung von Mitarbeitern in Grossraumbüros (nicht nur im Hochsommer), verschwitzte Partygänger in den Tanzlokalen (jetzt nach dem Rauchverbot) oder Ladengeschäfte, in denen die Kleider einen Eigengeruch verströmen oder noch schlimmer: nach Schweiss riechen.
Wir bieten Lösungen an, um Sie zu unterstützen, damit Sie Ihre Marketingziele einfacher erreichen können.